Das Blaue Sofa: Frankfurter Lesefest "Open Books"

Dienstag, 19. Oktober 2021 | Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main | 20 Uhr

Literatur-Gala zur Eröffnung

Mit einer Literatur-Gala am Messe-Dienstag eröffnet das „Blaue Sofa“ zum zehnten Mal das Frankfurter Lesefest zur Frankfurter Buchmesse: die Schriftstellerin Sasha Marianna Salzmann und der Schriftsteller Gert Loschütz sowie der Autor Per Leo sowie die Gewinnerin des DEUTSCHEN BUCHPREISES 2021 Antje Rávik Strubel stellen ihre aktuellen Bücher auf dem Blauen Sofa vor. Sie sprechen mit Cécile Schortmann, 3sat, René Aguigah, Deutschlandfunk Kultur und Sonja Vandenrath, Literaturbeauftragte der Stadt Frankfurt.

Weitere Informationen

An den fünf Buchmessetagen 2021 nehmen 73 Autorinnen und Autoren auf dem „Blauen Sofa“ Platz. Sie alle geben mit ihren Geschichten Anstöße zu Diskussionen, zum Nachdenken und Weiterlesen. 

Über das Blaue Sofa