Das Blaue Sofa beim Frankfurter Lesefest "Open Books"

Literatur-Gala zur Eröffnung

Dienstag, 13. Oktober 2020 | Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main | 20 Uhr

Mit einer Literatur-Gala am Messe-Dienstag eröffnete das „Blaue Sofa“ zum zehnten Mal das Frankfurter Lesefest zur Frankfurter Buchmesse: ANNE WEBER, Trägerin des DEUTSCHEN BUCHPREISES 2020, der Boxweltmeister und Managementtrainer WLADIMIR KLITSCHKO und die Managerin TATJANA KIEL, sowie der Schriftsteller KRISTOF MAGNUSSON und die Philosophieprofessorin  EVA VON REDECKER stellten ihre aktuellen Bücher auf dem Blauen Sofa vor. Sie sprachen mit CÉCILE SCHORTMANN, 3sat MICHAEL SAHR, ZDF; Sonja Vandenrath, Literaturbeauftragte der Stadt Frankfurt und GERT SCOBEL, 3sat.

Hier finden Sie den Video-Mitschnitt.

Krimi-SpeedDating 1

Mittwoch, 14. Oktober 2020 | Ratskeller im Römer | 20 Uhr

Jan Beck, LUCAS FASSNACHT, TILMANN SPRECKELSEN und ANDREAS WINKELMANN, vier Top Krimi- und Thriller-Autoren führen in ihren aktuellen Krimis ihre Fans zu Tatorten in Politik, Wirtschaft und Geschichte. Supermächte wie Europa und China kämpfen um totale Kontrolle, ein Konzernchef, der mit seiner Software den europäischen Zahlungsverkehr kontrollieren will, gerät in Schwierigkeiten, der Dichter Theodor Storm begegnet in seinem Hauptberuf als Husumer Anwalt dem Dichter Christian Andersen und ein Hamburger Serienmörder legt eine Spur, indem er seine weiblichen Opfer mit Leuchtfarbe bemalt. Durch den Abend führte MICHAEL SAHR, ZDF.

Krimi-SpeedDating 2

Donnerstag, 15. Oktober 2020 | Ratskeller im Römer | 20:00 Uhr

Auch Zoë Beck, OLIVER HILMES, URUSLA POZNANSKIJan Costin Wagner, haben sich in die Herzen einer großen Fangemeinde geschrieben. Die Bestseller-Autor-/innen begeben sich in ihren aktuellen Krimis auf eine Reise in eine Zukunft, in der Frankfurt am Main zur deutschen Hauptstadt avanciert ist, in die Weimarer Republik, wo am Vorabend der Nazi-Diktatur ein historischer Mord aufgeklärt wird, in eine Blumenhandlung am Wiener Zentralfriedhof, wo Gräber geschändet werden, und ins beschauliche Friesland, wo ein Kommissar einen internationalen Drogenboss undercover verfolgt. Durch den Abend führte MICHAEL KRAMERS, ZDF.

Weitere Informationen

An den Buchmessetagen vom 14. bis 16. Oktober nehmen 66 Autorinnen und Autoren auf dem „Blauen Sofa“ Platz. Sie alle geben mit Ihren Geschichten Anstöße zu Diskussionen, zum Nachdenken und Weiterlesen. Hier finden Sie die komplette MESSE-AGENDA