Frankfurter Buchmesse 2020

Das Blaue Sofa mit 73 Autor:innen in Berlin und Frankfurt

Nach der Absage der physischen Frankfurter Buchmesse fand das „Blaue Sofa“ vom 13.-16. Oktober mit 73  Autor:innen an zwei Orten statt: In Berlin in der Bertelsmann Repräsentanz Unter den Linden stellten 67 Autorinnen und Autoren ihre neuen Bücher vor und danach im Facebook Live-Video den Fragen ihres Publikums. In Frankfurt war das „Blaue Sofa“ mit drei Live-Veranstaltungen mit Publikum im Rahmen des Frankfurter Lesefestes „Open Books“ präsent: der traditionellen Literatur-Gala zur Eröffnung des Lesefestes mit vier der wichtigsten Autor:innen der Buchmesse und zwei Krimi-SpeedDating-Abende mit jeweils 4 Top Krimi- /Thriller-Autor:innen.

Weitere Informationen zur Frankfurter Buchmesse

4 Fragen 4 Antworten

Hier finden Sie Informationen zu den Autor:innen, ihren Büchern und Antworten auf die Fragen: Was bedeutet diese Buchmesse für Sie? Welche Leser*innen wünschen Sie sich? Mit welchem Satz überzeugen Sie Ihre Leser*innen, Ihr neues Buch zu lesen? Was haben Sie aus der Corona-Krise gelernt?

Zu den Autor:innen

Materialien