Thomas Rabe

Autor:in

Thomas Rabe

Thomas Rabe kam nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und beruflichen Stationen u.a. bei der Europäischen Kommission, der Treuhandanstalt in Berlin, der Beteiligungsgesellschaft Neue Länder und bei Clearstream International im Juni 2000 als Chief Financial Officer zur RTL Group in Luxemburg und damit zu Bertelsmann. Bei der RTL Group war er außerdem für das Luxemburgische TV-, Radio- und Sendegeschäft und für zahlreiche Beteiligungen der RTL Group direkt zuständig; ab 2003 leitete er zudem das Corporate Center. Mit Wirkung zum 1. Januar 2006 wurde Thomas Rabe in den Vorstand der Bertelsmann AG berufen mit Zuständigkeit für das Finanzressort. Von 2006 bis 2008 war er zusätzlich verantwortlich für das Bertelsmann-Musikgeschäft. Seit 1. Januar 2012 ist er Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann. Er richtet den Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern seither strategisch neu aus. Zu den Meilensteinen seiner bisherigen Tätigkeit an der Spitze von Bertelsmann zählen die Bildung von Penguin Random House als weltweit führende Buchverlagsgruppe, der Wiedereinstieg in das Musikgeschäft BMG, die Neuaufstellung des Dienstleistungsbereichs Arvato, der Einstieg in das Bildungsgeschäft und der Aufbau der Fondsaktivitäten Bertelsmann Investments sowie zahlreicher Allianzen und Partnerschaften. Zum 1. April 2019 wurde Thomas Rabe ebenfalls zum Chief Executive Officer der RTL Group berufen.

Weitere Informationen