Prof. Dr. Gesine Schwan

Autor:in

Prof. Dr. Gesine Schwan

1943 in Berlin geboren, ist Präsidentin und Mitgründerin der Humboldt-Viadrina Governance Platform. Die SPD-Politikerin und Politikwissenschaftlerin ist zudem Vorsitzende der Grundwerte-kommission ihrer Partei und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. 2004 und 2009 kandidierte sie für das Amt der Bundespräsidentin. Von Oktober 1999 bis September 2008 war sie Präsidentin der "Europa-Universität Viadrina" in Frankfurt (Oder).

©  Hans-Christian Plambeck

Politik trotz Globalisierung

Aktuelles Buch

Politik trotz Globalisierung

wbg Theiss

ET: 20. Januar 2021 | ISBN 978-3-8062-4308-6 | Gebunden | 25 EUR

Hinter jeder Form von Politik steht immer auch ein Menschenbild. Unser Menschenbild, das Gleichheit, Freiheit und Menschenwürde vertritt, charakterisiert am besten die Demokratie, um deren Probleme und Chancen es Gesine Schwan in ihrem Buch geht. Wie kann eine so geprägte demokratische Politik unter den Bedingungen der Globalisierung gelingen? Die Antwort auf diese Frage liegt für Schwan in der Zusammenarbeit über nationalstaatliche Grenzen hinaus. Gerade die zunehmende Vernetzung ist eine Chance, gemeinsam Einfluss zu nehmen: Weg von politischen Entscheidungen auf Basis einzelner Staaten, hin zu globaler Kooperation beim Krisenmanagement - nur so können wir Herausforderungen wie Klimawandel oder den globalen ungeregelten Kapitalismus meistern. Eine Bestandsaufnahme, die Möglichkeiten zeigt, demokratischen Werte zu erhalten und zu entwickeln!

Weitere Informationen