paperclip

Gästebuch A-Z

 

  • „Aus der blauen Nacht aufs Blaue Sofa – so hat die Buchmesse Sinn! Friedrich Ani
  • „Ich hasse, interviewt zu werden. Aber wenn die Fragen gut sind, dann läuft es“ Stefan Aust
  • „With immense thanks to Blaues Sofa and best wishes” Louis Begley
  • „Mein kürzestes Gedicht? Lieber nicht! F.W. Bernstein
  • „What fun” T.C. Boyle
  • „Danke sehr!“ Ralf Dahrendorf
  • „Ich sitze gern auf Sofas. Vor allem blauen wie diesem“ Michael Degen
  • „Potzblitz. Da hebt die Literatur ab! Herzlichen Dank“ Ulrike Draesner
  • „Lyrik für Chefs. Dieses lehren uns die Schlichten: Freundlich lächeln, weiterdichten“ Wiglaf Droste
  • „I loved talking on the Blue Sofa, but have also liked to take a nap, many thanks” Jeffrey Eugenides
  • „Many thanks!” Ken Follett
  • „Nehmen Sie bitte das komische Gedicht ernst!“ Robert Gernhardt
  • „Ein Gruß vom Blauen Sofa und Günter Grass
  • „War herrlich, danke!” David Grossman
  • „Der Mensch denkt, dass Gott lenkt“ Dieter Hildebrandt
  • „Es war besser als ich dachte! Euer Wolfgang Joop
  • „Hier ist eine Oase. Der schönste glücklichste Ort auf der riesigen Buchmesse Hier wurde gefragt: was können wir für Sie tun? Diese Frage machte mich sprachlos – und glücklich! So etwas gibt es nur hier – in der Oase. Im liebsten Andenken.“ Wolfgang Leonhard
  • „Dem Blauen Sofa und Wolfgang Herles sei Dank für das intellektuelle Vergnügen“ Jutta Limbach
  • „Para o Sofá azul” Antonio Lobo Antunes
  • „Shalom!“ Amos Oz
  • „Was ein Buch vorteilhaft von einem Politiker unterscheidet ist, daß man es jederzeit zuklappen kann.“ Otto Sander
  • „Am Ende des ersten Messetags ein wenig Ruhe auf dem Blauen Sofa“ Peter Stamm
  • „Ach habe ich mich wohl gefühlt auf dem Blauen Sofa.“ Martin Suter
  • „Großartig! Klasse! Richard Swartz
  • „Das Blaue Sofa war für mich ein absolutes Vergnügen!! Danke!“ Hilmar Thate
  • „Habe sehr gerne auf dem Blauen Sofa gesessen“, Margarete von Trotta
  • „Gott ist rund und das Blaue Sofa dauert 30 Minuten“ Sönke Wortmann
  • „Die Stimmung war gut trotz Zahnschmerzen, es hat Spaß gemacht!“ Sten Nadolny
<bc:cdaHtmlElement> Value for attribute 'name' unknown! Use one of [pageheader|pagefooter|metatags]