Naika Foroutan

Autoren

Naika Foroutan

Naika Foroutan ist Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik an der HU Berlin.

©  Nina Pieroth

Postmigrantische Perspektiven. Ordnungssysteme, Repräsentationen, Kritik

Aktuelles Buch

Postmigrantische Perspektiven. Ordnungssysteme, Repräsentationen, Kritik

Campus

ET: 6.08.2018 | ISBN 9783593507736 | kartoniert | 315 Seiten | 34,95 EUR

Pluralisierung der Gesellschaft durch Ein- und Auswanderung, das Erstarken gegen Pluralität gerichteter Kräfte und die damit verbundenen Aushandlungen um Zugehörigkeit und gesellschaftliche Teilhabe charakterisieren die gegenwärtige Gesellschaft. Dieser Band versammelt innovative Stimmen zur zeitdiagnostischen Beschreibung der Gesellschaft als "postmigrantisch" und zu den zahlreichen damit verbundenen Transformationen.

Weitere Informationen