Frank Schirrmacher (5. September 1959 - 12. Juni 2014 )

 

Frank Schirrmacher

 

Frank Schirrmacher war einer der profiliertesten Journalisten und Medienmacher Deutschlands. Seit 1994 war er einer der Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Seine Bücher (Methusalem-Komplott, Minimum, Payback, Ego) eroberten regelmäßig die Bestsellerlisten. Am Mit nur 54 Jahren erlag er einem Herzinfarkt., 

2012 sprach Frank Schirrmacher auf dem Blauen Sofa mit Manfred Lütz und Wolfgang Herles über viele Arten von Bluff: Selbst-BluffLebens-BluffPsycho-BluffFinanz-Bluff und Glaubens-Bluff

Buchpremiere auf dem Blauen Sofa

ARMIN MUELLER-STAHL:
"Dreimal Deutschland und zurück"

Im Gespräch mit  Wolfgang Herles

Montag, 14. April 2014, 20:00 Uhr 
im Berliner Ensemble | Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin
  
"Mein ganzes Leben lang habe ich eine Heimat gesucht. Immer nach Westen: Tilsit, Prenzlau, Berlin, München, Los Angeles - wo der Westen sein Ende hat. Doch dann ist da dieses eigentümliche Gefühl im Frühling, wenn ich auf die Ostsee schaue: Da geht mir das Herz auf!"

Zum 25. Jahrestag der Wende wirft Armin Mueller-Stahl einen Blick zurück auf das Land, das viele Länder war und ihm doch Heimat geblieben ist: Kaum ein Schauspieler ist in Deutschland so beliebt wie Armin Mueller-Stahl. Und kaum einer hat Deutschland in so vielen Facetten erlebt und durchlitten wie er. Hier erzählt er von Flucht, Ausbürgerung und Verrat - aber auch von Erfolg, Ruhm und höchsten Anerkennungen.

Club Bertelsmann, Deutschlandradio Kultur und das ZDF präsentieren DAS BLAUE SOFA – gemeinsam mit der dem Verlag Hoffmann und Campe

Das Blaue Sofa auf der Leipziger Buchmesse 2014

13. bis 16. März 2014 in der Glashalle

 

 

<bc:cdaHtmlElement> Value for attribute 'name' unknown! Use one of [pageheader|pagefooter|metatags]